Das waren "Die Abenteuer von Pettersson und Findus"
Sie sind hier: Aktuelles » Das waren "Die Abenteuer von Pettersson und Findus"

Das waren "Die Abenteuer von Pettersson und Findus"

Ratingen, Blauer See

Als 2012 am Blauen See das Stück "Die Abenteuer von Pettersson und Findus" präsentiert wurde, ahnte noch niemand etwas von Corona.  Auch damals waren wir schon dabei und haben, gemeinsam mit den Maltesern aus Ratingen, den Sanitätsdienst für alle Vorführungen übernommen. Bilder von damals finden Sie hier.  Normalerweise wird jedes Jahr auf der Naturbühne ein neues Stück aufgeführt.

Aber 2020 brachte alles durcheinander: Das Bühnenbild stand und die Schauspieler waren schon in den Startlöchern, als der „Lockdown“ alles zum Stillstand brachte. Von Juli bis Oktober konnten dann doch noch einige Vorstellungen unter Hygieneauflagen stattfinden. 

Weil 2020 noch nicht jeder das Stück sehen konnte entschied man sich "Pettersson und Findus" 2021 nochmal vor gleicher Kullisse zu präsentieren. 

Und es ging wieder um Kater Findus und seine "Pfannekuchengeburtstagstorte".  Neben dem Arien singenden stolzen Hahn Caruso, den gackernden Hühnern ("... scharren, scharren, scharren...") , dem gefährlichen Stier und dem hühnerklauenden Fuchs durfte auch der Nachbar Gustavsson nicht fehlen, der bei jedem Wetter 3x  ins Wasser fiel.

Bei allen von uns betreuten Vorstellungen waren mindestens zwei Helfer anwesend. Weitere Veranstaltungen wurden durch Helfer der Malteser Ratingen betreut. Registriert wurden durch uns insgesamt 10 kleinere Hilfeleistungen.

Wir danken der Crew von Theater Concept für die freundliche Unterstützung und Gastlichkeit und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit in den kommenden Jahren. 

 

 

3. Oktober 2021 18:03 Uhr. Alter: 66 Tage