Das DRK-Ratingen trauert um Rolf Prüss
Sie sind hier: Aktuelles » Das DRK-Ratingen trauert um Rolf Prüss

Das DRK-Ratingen trauert um Rolf Prüss

Ratingen

Plötzlich und unerwartet verstarb am vergangenen Wochenende während eines Aufenthalts in Belgien unser verdientes Mitglied Rolf Prüss im Alter von nur 58 Jahren.

Rolf war Rettungsassistent und über 38 Jahre in der Bereitschaft des DRK Ratingen tätig. Sein Hobby waren die Pfadfinder, bei denen er auch seit vielen Jahrzehnten sehr aktiv war. Unsere Gedanken sind bei seiner Mutter und seiner Nichte.

Wir werden Rolf sehr vermissen.

 

 

23. März 2024 12:31 Uhr. Alter: 26 Tage