Wir machen Sie mobil“ – eine Spende der DKV Euro Service an das Ratinger DRK
Sie sind hier: Aktuelles » Wir machen Sie mobil“ – eine Spende der DKV Euro Service an das Ratinger DRK

Wir machen Sie mobil“ – eine Spende der DKV Euro Service an das Ratinger DRK

Ratingen

Über ein besonderes Weihnachtsgeschenk freute sich der Ratinger DRK-Vorsitzende Holger Kirchmann, als er die Nachricht über eine großzügige Spende  der in Ratingen ansässigen Firma DKV Euro Service erhielt.

Da aufgrund der Corona-Pandemie keine Weihnachtsfeiern im Betrieb durchgeführt werden können, hatten sich die Mitarbeiter*innen der DKV zusammen mit der Geschäftsleitung entschlossen, dem Deutschen Roten Kreuz in Ratingen eine Spende für den Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen zu machen.

In diesen Tagen, also rechtzeitig zum Fest, wurde der Scheck über 10.000 € übergeben. „Für dieses unerwartete und großzügige Geschenk bedanken wir uns recht herzlich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma DKV. Dieser warme Regen in der kalten Zeit kommt gerade recht, da aufgrund der Kontaktbeschränkungen auch viele Kundinnen und Kunden unseren Fahrdienst nicht mehr in Anspruch nehmen können“, sagte Holger Kirchmann bei der Übergabe.

Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen in Ratingen besteht seit 43 Jahren. Er sorgt für die Mobilität vieler, die ansonsten am öffentlichen Leben nicht mehr teilnehmen könnten.  Dieses soziale Angebot, das auch von der Stadt unterstützt wird, ist aus der Angebotslandschaft in Ratingen nicht mehr wegzudenken.

Kontakte: fahrdienst[at]drk-ratingen[dot]de oder Tel. 02102-25151

Auf dem Bild sehen Sie Carmen Büttner vom Team des Fahrdienstes und den DRK-Vorsitzenden Holger Kirchmann

 

 

 

16. Dezember 2020 18:52 Uhr. Alter: 115 Tage