DRK Kreisversammlung am 21.11.2019 in Ratingen: Ehrungen, Jubiläen und ein Abschied.
Sie sind hier: Aktuelles » DRK Kreisversammlung am 21.11.2019 in Ratingen: Ehrungen, Jubiläen und ein Abschied.

DRK Kreisversammlung am 21.11.2019 in Ratingen: Ehrungen, Jubiläen und ein Abschied.

Ratingen

Das Stimmgewirr ebbt langsam ab. Vereinzelt ist noch ein Lachen zu hören. Die Stimmung ist gut bei der Jahreshauptversammlung des Deutschen Roten Kreuzes im Kreis Mettmann. Die von den Ortsvereinen entsandten Delegierten und die Mitglieder des Kreisvorstandes sind Donnerstagabend im Oberschlesischen Landesmuseum in Ratingen zusammengekommen. Hier blickten sie gemeinsam auf das letzte Jahr zurück und wagten den Ausblick auf 2020.

Ein Dank galt gestern Abend allen Menschen, die sich beim Deutschen Roten Kreuz engagieren – und die Vorfreude auf anstehende Aktionen, neue Mitglieder zu gewinnen, war spürbar.

Der Jahresbericht 2018 informiert über diese Fakten und vieles mehr. Sie finden die Onlineversion unter www.DRK-mettmann.de. 

Der DRK-Ortsverein Ratingen kochte für den Abschluss der Kreisversammlung einen kleinen Imbiß und bot aufgrund der angespannten Parkplatzsituation rund um das Landesmuseum einen Shuttleservice zum nahen S-Bahnhof an. 

 

 

21. November 2019 18:16 Uhr. Alter: 23 Tage