Der „Ratinger Gesundheitswegweiser für Menschen aus anderen Ländern“ ist fertig
Sie sind hier: Aktuelles » Der „Ratinger Gesundheitswegweiser für Menschen aus anderen Ländern“ ist fertig

Der „Ratinger Gesundheitswegweiser für Menschen aus anderen Ländern“ ist fertig

Ratingen

Der „Ratinger Gesundheitswegweiser für Menschen aus anderen Ländern“ wurde im Rahmen des Ratinger DRK-Projektes “Gesundheit und Hygiene“ erstellt und liegt nun sowohl als Download als auch als Druckausgabe für alle Interessierten bereit. Die Realisierung wurde durch Mittel aus dem Landesprogramm KOMM-AN-NRW und anderer Sponsoren möglich. Den Inhalt stellten Joachim Dangelmeyer und Erhard Raßloff zusammen.

Diese Broschüre soll Menschen aus anderen Ländern, die nach Ratingen kommen, einen Einstieg in das Thema „Gesundheit“ geben.

Folgende Kapitel geben, übersichtlich gegliedert, die Möglichkeit, sich zu orientieren:

Das deutsche Gesundheitssystem, Krankenversicherung in Deutschland, Leistungen des Gesundheitsamtes, Ärzte und Zahnärzte in Ratingen, Rettungsdienst und Notarzt,

Krankenhäuser, Medikamente, Zugang zu den DRK-Gesundheitsvideos, Blutspenden, DRK-Notfallkarte, Fitness und Sport.

Besonders aufwendig ist der Bereich „Ärzte und Zahnärzte“ gestaltet. Hier sind alle bekannten Arztpraxen mit den entsprechenden sprachlichen Angeboten dargestellt.

 

Den Wegweiser erhalten Sie in unserem Downloadangebot und als Druckversion beim DRK Ratingen (auf Anforderung: helfen[at]drk-ratingen[dot]de), im Integrationsbüro der Stadt Ratingen (Eutelis-Platz 3) und im Medienzentrum (Peter-Brüning-Platz 3).

 

 

 

15. Dezember 2018 19:24 Uhr. Alter: 70 Tage