U17-Länderspiele am 26. und 29.03.2016
Sie sind hier: Aktuelles » U17-Länderspiele am 26. und 29.03.2016

U17-Länderspiele am 26. und 29.03.2016

Ratingen-Stadion

Auf dem neu verlegten Stadionrasen am Stadionring trug die FIFA vor rund 1.500 Zuschauern zwei EM-Qualifikationsspiele für die EM 2016 in Aserbaidschan der U17-Nationalmanschaften aus. Für den neuen Rasen war es die Premiere.

 

Am Ostersamstag trafen sich die deutsche DFB-elf und Bulgarien und am Dienstag, den 29.03.2016, traten Bulgarien und die Slowakei gegeneinander an.

 

Die DFB-elf um Trainer Meikel Schönweitz musste, wie auch die Bulgaren, eine rote Karte verkraften und kamen nicht über ein 1:1 hinaus.

 

Beim Spiel Bulgarien gegen die Slowakei gewann die Slowakei mit 3:0. Gegenüber dem Deutschland-Spiel fanden sich hier nur etwa 150 Zuschauer ein.

 

 

Eingesetzt waren bei jedem Spiel 8 Helfer, darunter eine Notärztin, und unser Rettungswagen. Wir besetzten den Sanitätsraum und die Bank mit einer Trage am Spielfeldrand, die für verletzte Spieler zuständig war.   Zu Hilfeleistungen kam es nicht.

 

 

 

 

 

30. März 2016 13:51 Uhr. Alter: 5 Jahre