Das DRK Ratingen betreut die Ratinger Schützenfeste 2013
Sie sind hier: Aktuelles » Das DRK Ratingen betreut die Ratinger Schützenfeste 2013

Das DRK Ratingen betreut die Ratinger Schützenfeste 2013

Ratingen

Wie in den vergangenen Jahren auch, übernimmt das DRK Ratingen den Sanitätsdienst auf den beiden großen Schützenfesten in Ratingen-Mitte und Lintorf.

 

Was am Freitag mit der Oldieparty begann endete am Dienstagabend mit dem Krönungsball. Und immer mit dabei: Unsere Helfer einschließlich unserer Rettungs- und Krankentransportwagen sowie weiterem medizinischem und technischem Material.

 

Nicht zuletzt durch die dieses Jahr wieder gehäuften Wespenstiche hatten wir viele Einsätze zu verzeichnen: 43 registrierte Hilfeleistungen sowie zwei Nachforderungen des städtischen Rettungsdienstes zeigen, wie wichtig unsere Anwesenheit bei einem solchen Volksfest ist. Insgesamt waren rund 40 Helfer notwendig, um die 42 Stunden Wachdienst sowie den Schützenzug zu besetzen.

 

 

 

 

  Schützenfest Lintorf:

 

Vom 16. - 19.08.13 stand das Schützenfest Lintorf auf dem Programm. Auch hier waren wir vor Ort.

 

Höhepunkte waren sicherlich am Freitag die Jungschützenparty, am Sonntag der große Schützenzug (in strömendem Regen konnten unsere Jacken ihre Wasserdichtigkeit beweisen), der „Bunte Abend“ u.a. mit den Swinging Fanfares, sowie um 22:00 Uhr das Feuerwerk. Der Montag endete dann mit der Krönung der neuen Schützenkönige.

 

An 4 Tagen wurden mit 19 Helfern an 32 Dienststunden insgesamt über 430 Helferstunden erbracht.

 

Sicher auch bedingt durch das günstige Wetter gab es in Lintorf  keine großen Ereignisse  zu vermelden. Lediglich 9 Hilfeleistungen wurden registriert, wobei 2 Personen zur weiteren Versorgung mit dem öffentlichen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden mussten.  

6. August 2013 20:09 Uhr. Alter: 8 Jahre