Das Homberger Seifenkistenrennen
Sie sind hier: Aktuelles » Das Homberger Seifenkistenrennen

Das Homberger Seifenkistenrennen

Homberg

Am Sonntag, den 23.09.12 stellte das DRK-Ratingen den Sanitätsdienst auf dem bereits zum 9. mal stattfindenden Homberger Seifenkistenrennen sicher. Seit dem Jahre 2004 wurde die Veranstaltung  von dem Stadtmarketing der Stadt Ratingen organisiert. Seit zwei Jahren ist nun „Der Homberger“ mit seinem Verein zur Förderung von Bürgerinteressen der Ausrichter. Für uns war es das erste mal, dass wir diese Veranstaltung betreuen durften.

 Im Einsatz waren unser Notfallkrankenwagen und 2 Helfer. Von 14 Uhr an fuhren die Fahrer im gemischten Alter von 7 bis weit über 60 Jahren mit ihren teils sehr kreativ konstruierten Seifenkisten und Bobby-Cars die ca. 300 Meter lange Gefällstrecke an der Steinhauser Straße herunter.

 Für das leibliche Wohl sorgten die Schützen und andere Homberger Traditionsvereine. Trotz der enorm hohen Geschwindigkeiten konnten wir zum Ende der Veranstaltung ohne eine Hilfeleistung zu verzeichnen wieder einrücken.

 

24. September 2012 19:55 Uhr. Alter: 8 Jahre