Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Erste-Hilfe-Lehrgang

Kontakt

DRK-Ortsverein Ratingen e.V.
Hochstr. 42
40878 Ratingen
Telefon 02102 / 2 19 19
(Geschäftsstelle)

Telefon 02102 / 2 51 51
(Behindertenfahrdienst)

Erste-Hilfe-Lehrgang

Foto: Eine Kursleiterin zeigt Kusteilnehmern die oberen Atmungsorgane an einem Modell.
Foto: A. Zelck / DRK

Der Erste-Hilfe-Lehrgang wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden. Neben den "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" beinhaltet der Lehrgang noch folgende

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

 

Termine zu Lehrgängen in Ihrer Nähe erfragen Sie bitte beim

DRK Kreisverband Mettmann, Frau Hardtmann

Telefon: 02104 / 21 69 27

oder hier im Internet

 

 

Hinweis: Da dieser Kalender dezentral gepflegt wird, können wir für die genannten Termine keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen, sich vor der Teilnahme grundsätzlich anzumelden bzw. telefonisch zu erfragen, ob der Termin stattfindet.

 

 

Ein besonderes Angebot: Die EH-App

Foto: Eine Kursleiterin zeigt Kusteilnehmern die oberen Atmungsorgane an einem Modell.

 

Die Applikation bietet vier wichtige Funktionen:

·         Interaktiver Erste-Hilfe-Assistent

·         Notruf-Assistent und Standortbestimmung

·         Der kleine Lebensretter

·         DRK Infodienste

Die App als modernes Medium dient als Nachschlagewerk und kann dazu benutzt werden, erlerntes Wissen aufzufrischen und das Verhalten in einer Notsituation zu üben. Auch ist die interaktive Begleitung in einer Notsituation per iPhone, iPad oder per Android möglich.

Die App kostet jeweils 79 Cent.

Mehr Informationen zur EH-App
Hier geht es zur EH-App.

 

Erste Hilfe im Betrieb

Novellierung 2015

 Es ist soweit. Die Erste Hilfe Ausbildung wurde überarbeit und neu strukturiert.

Seit dem 01.04.2015 umfasst die Erste Hilfe Ausbildung für Ersthelfer im Betrieb 9 statt bisher 16 Unterrichtseinheiten. Diese Lehrgänge werden als Ein-Tages-Lehrgänge von uns angeboten.

Wesentliche Änderung ist die Umstellung der Kurse auf ein handlungsorientiertes Lernen, also weniger Theorie und mehr Praxis.

Die "Erste Hilfe Fortbildung" umfasst seit dem 01.04.2015 ebenfalls 9 Unterrichtseinheiten und wird auch als Ein-Tages-Lehrgang angeboten. Hier gibt es inhaltlich neue Schwerpunkte und Zusatzthemen die sich auch an den Bedürfnissen der Ersthelfer in den Betrieben orientieren. So gibt es z.B. den Schwerpunkt "Kindernotfälle" für Mitarbeiter von Kindergärten etc.

Derzeit finden Gespräche mit sonstigen Institutionen (z.B. hinsichtlich der Approbationsordnung für Ärzte oder mit den Dachverbänden der Sportvereine hinsichtlich der Trainer und Übungsleiter) statt.

Wir freuen uns auf die Novellierung, da sie die Chancen bietet noch effektiver Erste Hilfe Maßnahmen zu lernen und zu lehren und damit den Ersthelfern mehr Sicherheit in realen Situationen zu geben.

Jeder kann helfen! Falsch ist nur, nicht zu helfen!

Helfen Sie zu helfen und melden sich für einen Erste-Hilfe-Kurs bei uns an. Informationen zu Lehrgängen in unserer Region finden Sie hier auf dieser Seite.