DRK-Ratingen beim europäischen Protesttag auf dem Marktplatz
Sie sind hier: Aktuelles » DRK-Ratingen beim europäischen Protesttag auf dem Marktplatz

DRK-Ratingen beim europäischen Protesttag auf dem Marktplatz

Ratingen-Marktplatz

Am 05.05.2017 hat das Deutsche Rote Kreuz Ratingen sich am europäischen Protesttag auf dem Marktplatz mit 2 Helfern und einem Krankenwagen beteiligt.

 

Bei dem Protesttag geht es um Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderungen und chronischen Erkrankungen.

 

Gemeinsam wollen die ausstellenden Vereine für ein inklusives Ratingen, aber auch für einen inklusiven Kreis Mettmann werben und ihre Arbeit präsentieren.

 

VertreterInnen der beteiligten Vereine standen an Infoständen Interessierten für Gespräche bereit. Auf der Bühne wurde getanzt, gesungen und getrommelt, Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Behinderungen gestalteten das bunte musikalisch-tänzerische Programm. 

 

 

 

 

5. Mai 2017 20:20 Uhr. Alter: 351 Tage